Chanel_villa-la-pausa_2-800x500

Chanel war schon immer ein Begriff für Eleganz und Raffinesse, für wunderbare Shows sowie schöne saisonale Kollektionen. Mit dem Kauf der Villa La Pausa kehrte Chanel wieder zu seinem Ursprung zurück, denn der ehemalige Wohnsitz von Coco Chanel war das einzige Objekt das Gabrielle gestalten und getreu ihres Geschmackes einrichten wollte. In den zwanziger Jahren besuchte Coco die Region mit ihrem Geliebten Hugh Grosvenor, dem Herzog von Westminster. Das Land, welches fünf Acre umfasste, mit Oliven- und Orangenbäumen bepflanzt war und einen einzigartigen Blick auf die italienische Küste bot, faszinierte Chanel so sehr, dass sie an diesem Ort eine mediterrane Villa ihrer Träume bauen ließ.

 Chanel_villa-la-pausa_4-800x600

Der Bau des Hauses wurde dem Architekten Robert Streitz anvertraut und im Januar 1930 nach den spezifischen Vorgaben der Designerin abgeschlossen: Die Villa erinnert an das Waisenhaus in Aubazine, in welchem Coco ihre Jugendzeit verbrachte. Gabrielle Chanel entschied sich dazu, das Haus mit neuen Möbeln auszustatten, welche einen einfachen und modernen Stil charakterisieren. Nach dem Tod des Herzogs von Westminster entschied Chanel, die Villa mit ihrer kompletten Einrichtung an den Schriftsteller und amerikanischen Verleger Emery Reves zu verkaufen, welcher hier Persönlichkeiten wie Winston Churchill, Greta Garbo oder Jacqueline Onassis willkommen hieß.

 Chanel_villa-la-pausa_1-800x604

Im Mai 2013 wurde La Pausa, welcher auch ein Duft der Kollektion “Les Exclusifs” von Chanel gewidmet wurde, erneut zum Verkauf angeboten: für eine Summe zwischen 45 und 50.000.000 Dollar. Das Anwesen bietet eine Villa mit 3 Wohnzimmern, 7 Schlafzimmern und 6 Bädern sowie einen riesigen und üppigen Garten, welcher die Villa umgibt. Chanel hat vor kurzem den Erwerb des Grundstücks verkündet, welches auf der Höhe des Roquebrune-Cap Martin im Süden des Landes liegt – mit der Idee, dass dadurch die französische Luxus-Villa wieder zurück in den Besitz der großen Coco gelangt. Eine Villa, die in den bedeutendsten und künstlerisch fruchtbarsten Jahren von Coco im Hintergrund stand -   in der Zeit, in welcher Chanel ihre Persönlichkeit sowie ihren Charakter gänzlich zum Ausdruck gebracht hat. Aus diesem Grund konnte das französische Modehaus keine richtigere Entscheidung treffen!

Chanel_villa-la-pausa_3-800x605

Auf Martha’s Vineyard befindet sich das Zweithaus der Familie Obama
Das Penthouse von Steven Feder erreicht den zweiten Platz der teuersten Mieten New Yorks

LuxuryEstate.com

Mit mehr als 160.000 Luxusimmobilien in über 97 Nationen stellt LuxuryEstate.com die größte Auswahl an Weltklasse-Immobilien im Wert von 1 Million und aufsteigend zur Verfügung. Über 15.000 Immobilienagenturen bieten auf der Seite ihre Luxus-Objekte an, so dass auf einer einzigen Webseite die größte Anzahl an High End Maklern zu finden ist. Unser Ziel ist, auf eine höchst einfache und effiziente Weise außergewöhnliche Immobilien in der ganzen Welt anzubieten, wobei wir mit vertrauenswürdigen, anspruchsvollen Luxus-Immobilien-Agenturen zusammenarbeiten. LuxuryEstate.com öffnet Ihnen weltweit die Türen zu einzigartigen Immobilien: Luxushäuser, prestigeträchtige Anwesen, klassische Residenzen, einzigartige Schlösser und bedeutende Landhäuser. Diese Schönheit wieder zu entdecken ist kein Luxus sondern eine Notwendigkeit.

Feedback