LuxuryEstate
Gratis für Android
Installieren

Die Version Ihres Browsers wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine optimale Nutzung.

Die Standardsprache ist Italienisch switch to English | Nein danke

23
€ 6.727.600

Luxus-Haus mit 11 Zimmer zu verkaufen in 2100 Pacific Ave, San Francisco, CA 94115, San Francisco, Kalifornien

481 m² 4 5

GEFÄLLT DIR DAS?

Beschreibung

NEUES ANGEBOT Es gibt nur wenige Penthouse-Apartments in San Francisco, die dem Stammbaum, der Statur und der Lage der 2100 Pacific Avenue Nr. 10 entsprechen. Als eines von nur mehr als 5.000 Quadratfuß großen Penthäusern aus der Vorkriegszeit in San Francisco signalisiert die Seltenheit dieses Immobilienverkaufs eine Generationsmöglichkeit für Kenner von schönen Häusern. Entworfen von dem bekannten Architekten Samuel Lightner Hyman, vereinen die raffinierten Penthouse-Außendetails und Palladio-Fenster der 2100 Pacific Avenue architektonische Eleganz mit der beherrschenden Eckposition des Gebäudes, die von seiner ikonischen Ziegeldachlinie gekrönt wird. Die weitläufigen 60 Fuß breiten öffentlichen Räume im Norden bieten einen atemberaubenden Blick von der Golden Gate Bridge auf die Hügel der East Bay. Der Palast der Schönen Künste, die Insel Belvedere, Alcatraz und die Skyline von Nob Hill dienen als visuelle Highlights. Der Besitz und die Innenausstattung der Residenz bieten dem Markt eine selten gesehene Herkunft. Das Paar wurde 1949 von Walter und Elise Haas, einem Nachkommen des Levi Strauss-Vermögens, gekauft und beauftragte die legendäre Innenarchitektin Frances Elkins, ein Penthouse für die bedeutende Kunstsammlung des Paares zu schaffen. Neben anderen Gemälden in der Sammlung der Haas hing Matisses Femme au Chapeau (1905) an der nördlichen Wohnzimmerwand, flankiert von ausgewogenen Fenstern mit Blick auf die Bucht von San Francisco. Das Vermächtnis von Elise Haas von 1990 der Matisse an SFMOMA war zusammen mit sechsunddreißig anderen Gemälden, Skulpturen und Arbeiten auf Papier ein sofortiges Blockbuster-Geschenk an die ständige Sammlung. Nach dem Penthouse-Verkauf von 1992 aus dem Haas-Anwesen an die derzeitigen Eigentümer wurde eine zweite und ebenso einzigartige Galerieresidenz von der hübschen Innenarchitektin der Stadt, Agnes Bourne, konzipiert. Frau Bourne verfolgte einen zeitgemäßeren Ansatz, indem sie die Konfiguration des öffentlichen Raums öffnete und den Zugangsflur zu den südlichen Schlafzimmern verbreiterte. Sie schuf ein Haus, das die weiten Aussichten nutzte und intime Galerieräume für die Eigentümer schuf, um ihre kuratierte Kunstsammlung zu präsentieren. Eine wahre Galerie am Himmel. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen ein täglicher Portierservice (8.00 bis 24.00 Uhr), zwei mit einem Auto gesicherte Parkplätze, zwei große Lagerräume sowie nur wenige Gehminuten vom Lafayette Park und den Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in der Fillmore Street entfernt. Das Penthouse in der 2100 Pacific Avenue ist eine spannende Erzählung, die von einer Gelegenheit für Generationen unterstützt wird. Es bietet die Möglichkeit, eine historische Linie zu betreten und das nächste Kapitel in dieser berühmten Residenz in San Francisco zu erstellen.

500

Details

Zimmer
11
Schlafzimmer
5
Badezimmer
4
Wohnfläche
481 m²
Aufzug
Ja
Aussicht
StadtBucht
Baujahr
1926
Fußbodentyp
Hartholzboden
Kühlsysteme
Klimaanlage
Referenz
4G3PYC
Veröffentlicht am
18 Januar 2019
Adresse
2100 Pacific Ave, San Francisco, CA 94115
Ausstattungsmerkmale Außenbereich
Behindertengerechter Zugang

Erfahren Sie mehr

GEFÄLLT DIR DAS?