LuxuryEstate
Gratis für Android
Installieren

Die Version Ihres Browsers wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine optimale Nutzung.

Die Standardsprache ist Italienisch switch to English | Nein danke

20
€ 1.200.000

Luxuriöse Villa zu verkaufen in Via Solferino, 2, Peschiera del Garda, Provincia di Verona, Venetien

386 m² 2 4

GEFÄLLT DIR DAS?

Beschreibung

Peschiera del Garda, nur einen Steinwurf vom See, den wichtigsten Dienstleistungen und dem historischen Zentrum entfernt, bieten wir eine elegante Villa, die sich auf zwei Etagen erstreckt und in zwei unabhängige Einheiten aufgeteilt ist. Ein grosses Untergeschoss und eine Garage von 80 qm
vervollständigen das Angebot.

Das Zwischengeschoss besteht aus einer Eingangshalle, einem hellen Wohnzimmer mit großen Fenstern mit Blick auf den Garten, einem Esszimmer mit Küche, die zu einer kleinen Terrasse mit Blick auf den Garten führt.
Ein Vorraum trennt das Wohnzimmer vom Schlafbereich, welches aus zwei Doppelzimmern, einem Abstellraum und einem Badezimmer mit Wanne und Dusche besteht.

Im ersten Stock befindet sich die andere Wohnung mit einem Eingang, einem Wohnzimmer, einem Wohnbereich und eine Küche. Der Schlafbereich besteht aus zwei Doppelschlafzimmern und einem Badezimmer. Durch eine Treppe erreichen wir das Solarium mit einem 360-Grad-Blick auf den See und das Dorf.

Das Anwesen wird durch einen schönen Garten und einen eleganten, mit Sofas und Accessoires ausgestatteten Verkaufsstand mit Pavillon vervollständigt.

Durch die Nutzung des Hausbodens ist es möglich, ein zusätzliches Stockwerk anzuheben und so eine wirklich spektakuläre Aussicht zu schaffen.

Peschiera del Garda ist eines der charakteristischsten Dörfer am Gardasee: Es überblickt das untere Verona Ufer des Sees an der Stelle, an der das Wasser des Gardasees in den Auslauf des Mincio fließt und ist vollständig von Kanälen umgeben.
Das historische Zentrum von Peschiera del Garda wird in der Tat von den Stadtmauern begrenzt, die 2017 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden, wodurch der natürliche Flusslauf verändert wurde.

Die ersten Siedlungen gehen auf die Bronzezeit zurück (typische Funde wurden gefunden: Pfeilspitzen, Schwerter etc). In römischer Zeit wurde Peschiera zu einem wichtigen Zentrum: Es gibt das Zeugnis von Plinius dem Älteren und den Namen Peschiera. Um die Verbindungen zu erleichtern, wurde zusätzlich zur natürlichen Route des Sees und des Mincio, die eine schnelle Verbindung zur Stadt Mantua ermöglichte, in römischer Zeit die so genannte Via Gallica gebaut, die Bergamo und Brescia mit Verona verband und genau die Kreuzung von Peschiera del Garda berührte.

500

Details

Zimmer
5+
Schlafzimmer
4
Badezimmer
2
Wohnfläche
386 m²
Adresse
Via Solferino, 2
Anzahl Stockwerke
2
Garten
Privat
Küchen
1
Pkw-Stellplatz
Ja
Referenz
SV00051.3732
Status
Gut
Terrasse
Ja
Veröffentlicht am
5 März 2021

Erfahren Sie mehr

GEFÄLLT DIR DAS?