LuxuryEstate
Gratis für Android
Installieren

Die Version Ihres Browsers wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine optimale Nutzung.

Die Standardsprache ist Italienisch switch to English | Nein danke

59 Ergebnisse für:

Sorbonne, Jardin des Plantes, Saint-Victor - Paris, Villen und Luxusimmobilien zu verkaufen

schließen

Sorbonne, Jardin des Plantes, Saint-Victor

Guide

Das fünfte Arrondissement von Paris, eines der ältesten der Stadt, umfasst den Stadtteil „Latin“ und ist weltweit für seinen typisch Pariser Lebensstil bekannt. Hier herrscht Eleganz und die berühmten Straßen Saint-Michel und Saint-Germain repräsentieren das Gesicht der Stadt, das maßgeblich durch Baron Haussmann geschaffen wurde. Im 19. Jahrhundert baute dieser die Stadt komplett um und schuf breite Straßen, herrschaftliche Paläste und gab der Stadt einen formalen aber eleganten Charakter. Der Stadtteil konnte jedoch eine Teil seines ursprünglichen Faszinosums mit den historischen, immer belebten Fußgängergässchen bewahren, unter diesen die berühmte Rue Mouffetard. Das fünfte Arrondissement ist auch untrennbar verbunden mit den zahlreichen Studenten und Intellektuellen, die die renommierten Schulen und Universitäten wie die Sorbonne besuchen, welche im 13. Jahrhundert gegründet wurde. Diese Bevölkerung trägt dazu bei, eine junge Atmosphäre zu schaffen: Luxusboutiquen wechseln sich mit überfüllten Cafés ab. Der Immobilienmarkt im Luxussegment des fünften Arrondissements ist einer der teuersten der Hauptstadt. Die vier Bezirke Jardin des Plantes, La Sorbonne, Saint-Victor und Val de Grâce sind alle sehr gefragt bei den intellektuellen und den vermögenden Familien, die von der renommierten Bildungsstruktur und dem schönen Umfeld angezogen werden. Der Verkauf von Immobilien ist jedoch begrenzt aufgrund der Tatsache, dass 70% der Bewohner in Miete leben und viele davon Studenten sind. Es können trotzdem hochwertige Immobilien in eleganten altehrwürdigen Wohnhäusern gekauft werden; die luxuriösen, weitläufigen Apartments in den Haussmann-Wohnhäusern befinden sich unter den gefragtesten bei den Kaufinteressenten. Es besteht kein Zweifel, dass der Fakt, neben der Sorbonne, am Pantheon oder an den Straßen von Saint Michel und Saint Germain leben zu können, ein Statussymbol ist, welches mit dem Goldpreis aufgewogen wird.