LuxuryEstate
Gratis für Android
Installieren

Die Version Ihres Browsers wird nicht länger unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine optimale Nutzung.

Die Standardsprache ist Italienisch switch to English | Nein danke

12 Ergebnisse für:

Nation-Picpus, Gare de Lyon, Bercy - Paris, Villen und Luxusimmobilien zu verkaufen

schließen

Nation-Picpus, Gare de Lyon, Bercy

Guide

Das zwölfte Arrondissement von Paris gilt als ruhiger Wohnbezirk. Es bietet dank der Nähe zum 995 Hektar großen Bois de Vincennes, dem größten Park der Hauptstadt, und dem Park von Bercy – einem weiterem grünen Fleckchen, das sehr geschätzt wird – eine tolle Wohnqualität. Der zwölfte Stadtteil, der nur 30 Minuten vom Flughafen Orly entfernt liegt, überrascht durch seine Heterogenität der Bewohner, der Wohnhäuser sowie seiner Atmosphäre. Außerdem beherbergt er zahlreiche Anziehungspunkte wie die Opéra Bastille, die Gare de Lyon, die Pferderennbahn von Vincennes und das Schloss Vincennes. Das Arrondissement, das mit den Jahren immer angesagter wurde, lockt die Pariser durch seine Schätze und seine unterschiedlichen Facetten. Die Stärke des Luxusimmobilienmarkts des zwölften Stadtteils liegt in der großen Variabilität der Wohnmöglichkeiten. Er zählt vier Stadtviertel: Quinze-Vingts, Bercy, Picpus und Bel-Air; der gefragteste Bezirk bleibt der des Dreiecks zwischen Avenue Daumesnil / Boulevard Diderot / Rue de Lyon mit Luxusapartments in Haussmann-Wohnhäusern. Weitere von wohlhabenden Käufern geschätzte Bezirke sind der Park Trousseau und die Place du Colonel Bourgoin; die Entspannung verheißenden Luxusimmobilien des Viertels des Marché d'Aligre ziehen Interessenten aus der „unbürgerlichen Bourgeoisie“ an. Ideal für den Kauf einer Zweitwohnung bietet das zwölfte Arrondissement auch große Luxusapartments, die für Familien geeignet sind. Das Viertel von Bercy weist schließlich moderne Neubau-Immobilien auf.