LuxuryEstate

Gratis für Android

Die Standardsprache ist Italienisch switch to English | Nein danke

253 Ergebnisse für:

Luxusimmobilien in Chile zu Verkaufen - Renommierte Villen und Wohnungen in Chile

schließen

Chile

Guide

Der Luxusimmobilienmarkt ist in den letzten Jahren in Chile in einer unglaublichen Geschwindigkeit gewachsen. Die Hauptgründe für dieses Wachstum sind die stabile Wirtschaftslage in Chile, die niedrige Inflation und ein Anstieg der Gehälter. Die erhöhten Preise für exklusive Immobilien liegen am Grundstücksmangel und heute sehr gefragten Merkmalen wie Nachhaltigkeit und Hochtechnologie. Die hochpreisigsten Immobilien in Chile befinden sich in der Hauptstadt Santiago, in den Gegenden Lo Curro und Santa María de Manquehue, wo sich schöne Häuser und Luxusapartments finden. In der „comuna“ Lo Barnechea, kann man des Weiteren ein wunderschönes Penthouse mit der besten Aussicht auf die Bergkette Cordillera de los Andes kaufen. Aber auch außerhalb der Hauptstadt finden sich exklusive Immobilien. In der Gegend von Concón (in der Region Valparaíso), befinden sich beispielsweise renommierte Apartments mit Blick aufs Meer. Auch außerhalb der Stadt kann man gut in landwirtschaftliche Nutzflächen im Flachland oder in den Bergen investieren. Dieses Land, das im Norden an Peru, Im Nordosten an Bolivien und im Osten an Argentinien grenzt, verfügt über eine Küstenlinie von ca. 6.500 km Länge, eine hohe Lebensqualität und ein Bruttoinlandsprodukt, das sich unter den höchsten in Lateinamerika befindet. All dies und ein hohes Sicherheitsniveau, das Essen und die Wärme der Menschen kann nur eine Einladung sein, sich eine schöne Immobilie in Chile zu kaufen.