França

Viele Jahre lang wurden Immobilienmakler auch “Immobilien-Verkäufer” genannt, da sie im Wesentlichen Informationen verkauft haben. Grund dafür ist, dass es früher weder Ressourcen wie das Internet oder die Kultur des Teilens gab, noch die Notwendigkeit – wie sie heute besteht – in Bezug auf den Service der Immobilienvermittlung. Es war eine Selbstverständlichkeit, dass Käufer bei der Häusersuche zu Immobilien-Profis gingen, die vorab niemand kannte, ohne Informationen zu den Steuern, Dokumenten, Transaktionsverfahren und vieles mehr.

Mit dem Aufkommen des Internets und der Entwicklung und Reifung des Marktes, steht die Information nun allen zur Verfügung. Der Käufer muss nicht mit einem Makler eine Immobilie suchen, weil er bereits auf jeder beliebigen Internetseite suchen kann, welche ein großes Angebot an Immobilien bietet. Auch die Informationsbeschaffung zu Steuern, Verfahren und Dokumenten ist heute durch eine einfache Internet-Recherche möglich. Aus diesem Grund ist es im Vergleich zu früher nicht mehr so wichtig, diese Informationen zu haben. Die Leute wissen bereits, wo sie suchen und was sie suchen und sie wissen auch, wie man den Verkaufsprozess basierend auf ihre vorherigen Erfahrungen regelt.

Espanha

Villa zum Verkauf in La Zagaleta – € 16.700.000 – Amazing Marbella

Worin liegen also die Vorteile für einen Kunden, einen Immobilienmakler zu haben? 
Es ist wie in jedem reifen Markt: es gibt die Informationen und sie sind für alle verfügbar, aber der Umgang mit diesen Informationen und die Adaptierung an die jeweiligen Kunden ist viel schwieriger, wenn man die Fülle an Informationen betrachtet.
Unter Berücksichtigung, dass der Kauf eines Hauses keine überflüssige Sache ist, sollte man bedenken, dass es sich dabei um eine Investition handelt, die – wenn falsch getätigt – das Leben eines Menschen verändern kann. So sind Immobilienmakler heute immer mehr darauf geschult, nicht nur Berater und Verkäufer zu sein, sondern den Käufer auch bei der richtigen Auswahl zu unterstützen, damit er das Objekt mit den gewünschten Ansprüchen zu dem bestmöglichen Preis bekommt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Luxushaus zum Verkauf in Cascais, Lissabon – € 3.500.000 – T CASA | CITY PRESTIGE PROPERTIES

Doch wie machen sie das?

In der ersten Phase schaffen Immobilienmakler eine persönliche Beziehung zu dem Kunden, um sein Vertrauen zu gewinnen. Durch professionelles Auftreten und das persönliche Gespräch vermitteln sie dem Kunden ein gutes Gefühl und sprechen mit ihm über seine Situation und seine Bedürfnisse. Der Makler hilft mit dem Klienten weiter, genauso wie es auch bei einem guten Arzt, Rechtsanwalt oder auch bei einem Personal Trainer passiert.

 

Der Immobilienmakler unterstützt seinen Kunden folgendermaßen:

  • Er hilft dem Kunden, seine Bedürfnisse in Bezug auf die gesuchte Immobilie zu entdecken
  • Er empfiehlt die besten Zonen passend zu dem Lebensstil des Kunden
  • Obwohl Preisinformationen über das Internet und über andere Wege leicht zu beschaffen sind, kennt der Immobilienmakler den Markt und behält die tatsächlichen Preise im Auge. Auch in der Verhandlungsphase kann er entscheidend eingreifen.
  • Er kann seinen Kunden vertreten und ihn vor allem in der Verhandlungsphase tatkräftig unterstützen.
  • Wenn die Investition des Kunden außerhalb des Herkunftslandes erfolgen soll, so bietet der Immobilienmakler eine große Hilfe bei der Verwaltung des gesamten Vermietungs- bzw. Verkaufs-Prozess und garantiert, dass dieser mit Zuversicht abgewickelt wird.
  • Auch die Verbindungen des Immobilienmaklers mit anderen Fachleuten, die in den Prozess des Kaufs einer Immobilie eingebunden sind, wie Anwälte, Designer, Architekten, Bauherren, professionelle Dekorateure, etc. sind von wesentlicher Bedeutung.

França

Penthouse zum Verkauf in Paris – € 1.600.000 – PARIS PASSION PROPERTY

Abschließend möchte ich betonen, dass all diese Arbeit des Beraters nur dann bezahlt wird, wenn es zu einem Kauf kommt. Der Service des Immobilienmaklers bringt dem Käufer den klaren und offensichtlichen Vorteil,  Zeit und auch Sicherheit in Bezug auf die richtige Entscheidung beim Kauf zu gewinnen. Dieser Vorteil ist heutzutage von hohem Wert und von großer Bedeutung für all diejenigen, die den Service nutzen.
Artikel verfasst von: Massimo Forte –  ein auf den Immobilienmarkt spezialisierter Berater – www.massimoforte.com

Villa von Star Kirk Douglas in Las Palmas zu verkaufen
Immobilien in Portugal: es ist der Moment zu investieren, aber mit Vorsicht

LuxuryEstate.com

Mit mehr als 160.000 Luxusimmobilien in über 97 Nationen stellt LuxuryEstate.com die größte Auswahl an Weltklasse-Immobilien im Wert von 1 Million und aufsteigend zur Verfügung. Über 15.000 Immobilienagenturen bieten auf der Seite ihre Luxus-Objekte an, so dass auf einer einzigen Webseite die größte Anzahl an High End Maklern zu finden ist. Unser Ziel ist, auf eine höchst einfache und effiziente Weise außergewöhnliche Immobilien in der ganzen Welt anzubieten, wobei wir mit vertrauenswürdigen, anspruchsvollen Luxus-Immobilien-Agenturen zusammenarbeiten. LuxuryEstate.com öffnet Ihnen weltweit die Türen zu einzigartigen Immobilien: Luxushäuser, prestigeträchtige Anwesen, klassische Residenzen, einzigartige Schlösser und bedeutende Landhäuser. Diese Schönheit wieder zu entdecken ist kein Luxus sondern eine Notwendigkeit.

Feedback