Titelbild

Im Norden Italiens liegen in der Nähe von Bozen zwei ganz besondere Wohnhäuser: Die „Mirror Houses“ – die Spiegelhäuser.

Luxushaus in Italien

Die zwei Luxusimmobilien in Italien wurden vom hier geborenen Architekten Peter Pichler entworfen und in das Panorama der Dolomiten eingebettet.

Es handelt sich dabei um Ferienwohnungen, deren Form vage an die eines halboffenen Buches erinnert. Das Projekt wurde dem Architekten von einem Kunden vorgeschlagen, der in der gleichen Gegend in einem renovierten Bauernhaus aus den sechziger Jahren wohnt.

Luxushaus in Bozen

Die Außenwände des Gebäudes sind komplett aus verspiegeltem Kristallglas, das die Apfelgärten spiegelt, die die Häuser umgeben. Der Himmel und die Natur rund um die Immobilien werden multipliziert und auf den Oberflächen der Gebäude reproduziert, doch um die Vögel vor Kollisionen zu schützen, wurde eine UV-Beschichtung aufgetragen.

Die zwei Gebäude, die einander ähnlich, aber nicht gleich sind, wurden nebeneinander platziert und weisen diverse Höhen und Längen, aber auch Balkone, Gärten und unterschiedliche Wege auf, die voneinander durch eine durchgehende Mauer getrennt sind.

Designhaus in Bozen, Italia

Auf dem Dach befinden sich Oberlichter, die sehr funktional sind und natürliches Licht und Luftzirkulation garantieren. Dasselbe gilt auch für die Badezimmer.

Jedes Haus verfügt über eine Küche mit Wohnzimmer, ein Schlafzimmer mit Badezimmer, einen kleinen Keller und einen Parkplatz. Privatsphäre und Unabhängigkeit sind also garantiert.

Die Größe der Immobilien nimmt gegen Osten hin zu, wo sich eine große Glasfassade befindet, die mit den kurvenreichen Linien des Wohnbaus korrespondiert. Um den beiden Gebäuden noch mehr Leichtigkeit zu verpassen und die Landschaft in vollen Zügen genießen zu können, sind die Häuser leicht erhöht gebaut worden. Der untenliegende Raum steht als Garage oder als Abstellraum für Sportzubehör zur Verfügung.

 Designeinrichtung in Italien

Indem die beiden Gebäude die umliegende Landschaft reflektieren, sind sie quasi unsichtbar und verändern die Schönheit des Tals nicht. Das Ziel, einen Ort zu schaffen, an dem man die Natur erleben kann und doch total unabhängig sein kann, wurde komplett erfüllt.

Ein Urlaub zwischen den Apfelbäumen Südtirols mit den majestätischen Bergen im Hintergrund in einer Luxusimmobilie, die geplant wurde, um die Natur in vollen Zügen genießen zu können. Das ist wirklich eine neue Dimension der Erholung.

Chaise Urbaine: Das neue schicke und grüne Viertel in Straßburg
Kelly Osbourne findet ihr Traumhaus in Los Angeles

LuxuryEstate.com

Mit mehr als 160.000 Luxusimmobilien in über 97 Nationen stellt LuxuryEstate.com die größte Auswahl an Weltklasse-Immobilien im Wert von 1 Million und aufsteigend zur Verfügung. Über 15.000 Immobilienagenturen bieten auf der Seite ihre Luxus-Objekte an, so dass auf einer einzigen Webseite die größte Anzahl an High End Maklern zu finden ist. Unser Ziel ist, auf eine höchst einfache und effiziente Weise außergewöhnliche Immobilien in der ganzen Welt anzubieten, wobei wir mit vertrauenswürdigen, anspruchsvollen Luxus-Immobilien-Agenturen zusammenarbeiten. LuxuryEstate.com öffnet Ihnen weltweit die Türen zu einzigartigen Immobilien: Luxushäuser, prestigeträchtige Anwesen, klassische Residenzen, einzigartige Schlösser und bedeutende Landhäuser. Diese Schönheit wieder zu entdecken ist kein Luxus sondern eine Notwendigkeit.

Feedback