Die Standardsprache ist Italienisch switch to English | Nein danke

94 Ergebnisse für:

Luxusimmobilien in Philippinen zu Verkaufen - Renommierte Villen und Wohnungen in Philippinen

Philippinen

Guide

Die Republik der Philippinen, die im Südosten Asiens liegt und aus 7.101 Inseln besteht, verfügt über eine Fläche von 300.000 Quadratkilometern und nur 1.000 Inseln sind davon bewohnt. Einst waren die Philippinen spanische und später amerikanische Kolonie. Seit dem 4. Juli 1946 sind die Philippinen eine unabhängige Republik, die über zahlreiche westliche Charakteristiken verfügt. Die Philippinen weisen ein tropisches Klima auf: Eine angenehm warme Jahreszeit, eine Regenzeit und eine etwas kühlere. Neben dem angenehmen Klima besitzen die Philippinen eine faszinierende Flora und eine außergewöhnliche Unterwasserwelt: Sporttaucher und Delfinliebhaber tummeln sich in der Tat gerne hier. Unter den bei Touristen beliebtesten Inseln ist Coron, wo man eine komplette japanische Flotte bewundern kann, die dort seit dem Zweiten Weltkrieg auf dem Meeresgrund schlummert. Die Inseln Bohol, Palawan und die Luxusinsel Boracay sind bei Ausländern sehr gefragt: Hier finden Sie wunderschöne weiße Sandstrände und eine wunderbar entspannende Umgebung. Auf der Insel Mindanao, rund um die Großstadt Davao City befinden sich weiße Sandstrände und zahlreiche Luxusvillen. Auch die Stadt Makati ist bei Touristen sehr gefragt: Hier finden sich schöne alleinstehende Häuser, Luxusvillen und luxuriöse Apartments mit einem interessanten Preis. Weitere beliebte Destinationen für den Kauf einer Luxusimmobilie sind: Die modere und sehr entwickelte Insel Cebu oder Baguio City, wo man Open-Air-Konzert genießen oder ein Picknick mit der Familie auf einem der Ruderboote im Park von Burnham machen kann. Die Wirtschaft der Philippinen erfährt ein starkes Wachstum und dies macht diesen Ort sehr interessant für mögliche Käufer von Luxusimmobilien. Neubauten im Luxussegment, die sich in der Hauptstadt Manila befinden, sind sehr gefragt und zahlreiche internationale Unternehmen verlegten ihre Firmensitze in die Stadt. Die Viertel Ermita und Malate bieten eine lebhafte und einladende Atmosphäre: Hier finden sich eine große Menge an Luxusimmobilien, Kunstgalerien und viele weitere interessante Orte wie das Museum des Kulturzentrums mit einer Sammlung antiker islamischer Kunst von Mindanao, das Theater „Arti Folk“ und das Philippinische Design Center.

Liste